Ein belesener Haushalt

Bücherliebe und die Liebe zu Katzen scheint ja weit verbreitet zu sein und -welch Überraschung!- auch bei mir hausen zwei Fellpopos.

Dann und wann gibt es mal ein Buch, das sogar das fellnasige Ungetüm zu fesseln vermag… 😉

Advertisements

6 Gedanken zu „Ein belesener Haushalt

  1. Winterkatze

    So ein Katzenhaushalt ist eben gemütlich und das passt doch zum Buch. 😉 Hübsche Glückskatze! Das sind doch dunkle Flecken am Schwanz, oder? Und wenn nicht, dann passt die Bezeichnung trotzdem, denn Katzen machen glücklich! Vor allem, wenn sie auch noch belesen sind! 😀

    Aber bist du dir sicher, dass da nicht jemand nur nach dem Bändel schielt? ;D

    Antwort
    1. Grete_o_Grete Autor

      Och, Bändchen, welches Bändchen…? 😀

      Ja, das ist eine Glückskatze. Wobei der Name bei ihr nicht wirklich oft Programm ist. Sie schlägt sehr nach mir und ist eher ein tolpatschiger Pechvogel 😉

      Antwort
      1. Winterkatze

        Oh, jetzt wo du so fragst … du hast wohl recht, da scheint gar kein Bändchen zu sein! So eine belesene Katze, jawoll! 😀

        Ach, auch tolpatschige Pechvögel können einen glücklich machen, auch wenn sie selber nie Glück haben. 😉 Wäre das anders, müsste ich mir überlegen, ob meine Samtpfoten nicht besser woanders wohnen sollten. So viel wie die anstellen und rumtolpatschen … 😉

        Antwort
  2. vielleichtsagerin

    wie schön! mein kater filou steht auf druckerzeugnisse aller art und reibt genüsslich sein köpfchen vorzugsweise an neuen, duftenden büchern 🙂 püppie ist für finessen dieser art hingegen überhaupt nicht empfänglich und lungert lieber vor dem kühlschrank herum, es könnte ja unter umständen schinken regnen. you never know 🙂

    liebe grüße, monika

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s