Philippe Nessmann / Absturz in den Anden

Stefanie von den Bücherkindern hat mir dieses Buch netterweise zur Verfügung gestellt, herzlichen Dank dafür (nicht nur in meinem Namen😉 )!

Henri Guillaumet ist 14 Jahre alt, als er seine Berufung findet: das Fliegen.
Im Jahr 1916 ist das alles andere als gewöhnlich, Flugzeuge gibt es noch nicht allzu lange und der Weg zum Piloten ist hart und kostet viele Anwärter das Leben. Doch Guillaumet schafft es und erfüllt sich seinen Traum, wird zunächst Flieger bei der Armee, später dann bei der neugegründeten Luftpost. Diese bringt ihn schließlich nach Südamerika – wo er und sein Flugzeug am 13. Juni 1930 über den Anden als vermisst gemeldet werden.
Antoine Saint-Exupéry und Jean Mermoz, enge Freunde Guillaumets, begeben sich auf die verzweifelte Suche nach dem Verunglückten, doch um zu überleben, muss dieser sein Schicksal selbst in die Hand nehmen…

Phillippe Nessmann ist ein sehr gründlich recherchiertes und feinfühliges Buch über den in Frankreich noch heute hoch verehrten Henri Guillaumet und die Anfänge der Luftpost gelungen. Statt nüchtern zu berichten, lässt Nessmann die Freunde und Gefährten Guillaumets und natürlich den Flieger selbst zu Wort kommen.
Das Buch zeichnet sich durch eine lebendige, bildhafte Sprache aus, die auch für Kinder gut verständlich sein dürfte (wenn man von einigen veralteten Begriffen wie „Kinematograph“ absieht, die sicherlich elterlicher Erläuterung bedürfen).

Besonders gelungen und erwähnenswert ist die Dokumentation „Die Pioniere der Luftpost“, die in der Mitte des Buches zu finden ist und kurze Lebensläufe und Fotos der Piloten enthält sowie Abbildungen der Flugzeuge und Erläuterungen rund um das Thema Luftpost.

Von mir gibt es für dieses Buch, das sich mittlerweile in den Händen meiner Neffen befindet, die Höchstnote.

Tipp: Philippe Nessmann hat noch weitere historische Romane für Kinder und Jugendliche verfasst, die sich durch eine ebenso lebendige Sprache und hervorragende Recherche auszeichnen.

 

Autor: Philippe Nessmann
Titel: Absturz in den Anden
Originaltitel: A l‘ assaut du ciel
Gebundene Ausgabe: 176 Seiten
Verlag: Kerle in Herder
gelesen auf: Deutsch
ISBN-13: 978-3451709920
empfohlenes Alter: 10 – 15 Jahre

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s