Es lebt noch

Heute sind es auf den Tag genau drei Monate, dass sich mein Leben schlagartig verändert hat und ich wollte nun doch mal wenigstens ein kurzes Lebenszeichen hierlassen. Ich lebe noch, allerdings lese ich aktuell wenig bis gar nicht. Es fehlt dafür die Zeit, aber vor allem die innere Ruhe. Nehme ich doch ein Buch zur Hand, merke ich meist recht schnell, dass einfach die Konzentration fehlt. Das ist eine Premiere in meinem Leben, bislang waren Bücher in nahezu allen Lebenslagen meine Stütze und meine Zuflucht, aber dieses Mal klappt es einfach nicht, zu gravierend sind der Einschnitt und die Veränderungen.
Ich lebe inzwischen leider nicht mehr in der Schweiz, sondern bin -unfreiwillig- nach Berlin zurückgekehrt und der Weg in mein neues Leben ist steinig und hält viele Hindernisse parat, aber es geht langsam voran. Ich hoffe, dass ich bald auch wieder meine Katzen bei mir habe und vielleicht kehrt mit ihnen dann auch wieder ein wenig innerer Frieden zurück.

Wie es Umzüge, vor allem solch ungeplante, mit sich bringen, muss man sich auch von alten Dingen trennen. In diesem Zuge werde ich demnächst eine Reihe von Büchern hier einstellen, die ich gerne verkaufen, tauschen oder auch einfach gegen Porto verschenken würde. Es fehlt mir schlicht der Platz, all meine Lieblinge zu behalten, denn meine neue Wohnung ist nicht einmal halb so groß wie die alte. Ich würde mich freuen, wenn sie bei dem einen oder anderen von euch ein liebevolles neues Zuhause fänden :-).

Advertisements

7 Gedanken zu „Es lebt noch

  1. Winterkatze

    Ich drücke die Daumen, dass die Katzen bald bei dir sind. So ein paar Samtpfoten erhellen das Leben doch ganz schön. 🙂 Bestimmt geht es bald weiter aufwärts! 🙂

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s